Manchmal ist es sinnvoll, sich zu verändern. Haben wir uns auch gedacht und ziehen daher den virtuellen Shop um. Ab sofort ist der neue Shop, noch mitten im Umzugsstress, unter dieser Adresse erreichbar.

 

Viel Spaß.

 

Das Team von Verlag 3.0

 

Schliessen
Auf der Flucht

Nennen wir sie Eugenie


Eugenie steht für viele Flüchtlinge mit ähnlichen und doch immer ganz persönlichen Schicksalen. Die Grundzüge ihrer Geschichte sind einem realen „Fall“ entliehen. Eugenie lebt im S ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Spanische Dörfer – Wege zur Freiheit


Irgendwo in Afrika macht sich eine junge Frau aus ihr unerträglichen Verhältnissen auf den Weg nach Europa, wo sie die Freiheit zu finden glaubt. Sie schafft es, über die Meerenge von Gi ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen

Amra und Amir – Abschiebung in eine unbekannte Heimat


Amra kommt, als Tochter albanischer Kriegsflüchtlinge aus dem Kosovo, in Deutschland zur Welt. Hier lebt sie, nachdem der Vater früh stirbt, mit ihrer depressiven Mutter zusammen, geht zur Schule ...
Klick auf Cover zum Weiterlesen


Besucht uns: twitter facebook
Tipp! Zum Stöbern auf die Cover oder die Links klicken
Der Nemesiseffekt
In einem Satz
Während das Attentat auf die Twin Towers des WTC in New York durch die Medien geht, steigt die Nervosität an Bord, und Jan Huber begibt sich auf die Suche nach Zusammenhängen.
Der Nemesiseffekt
Erscheinungsdatum: 11.09.2016

Bücher und eBooks kaufen bei:

Das Frachtschiff M/S Babitonga fährt im September 2001 mit einer Ladung gefrorener Thunfische und israelischen Reisegästen von Kapstadt aus mit Kurs auf den israelischen Hafen Haifa. 

Jan Huber, 2. Offizier der M/S Babitonga, zweifelt an seinen einigen Beobachtungen und verdrängt sie, bis eine terroristische Gruppe das Kommando übernimmt. 

Als das Attentat auf die Twin Towers des WTC in New York durch die Medien geht, steigt die Nervosität an Bord, und Jan Huber begibt sich auf die Suche nach Zusammenhängen.

Welche Rolle spielt dabei seine Geliebte aus Kapstadt, deren Herkunft ungewiss ist?


Leseproben
9783956672538
Leseprobe zu "Der Nemesiseffekt"
Alle Bücher von Harald Kittner
<div class="header_werbung_info"><h3>Der Nemesiseffekt</h3><br/><span class="header_werbung_text">Das Frachtschiff M/S Babitonga fährt im September 2001 mit einer Ladung gefrorener Thunfische und israelischen Reisegästen von Kapstadt aus mit Kurs auf den israelischen Hafen Haifa.  ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div><div class="header_werbung_info"><h3>So!kia - die vergangene Zukunft</h3><br/><span class="header_werbung_text">Fragen tauchen auf, die noch immer auf Antworten warten:

Woher stammen die Funde seltsamer Konstruktionen aus uns unbekannten Materialien?

Gibt es diese Ufos, die über alle Kontine ... <br/><span class="header_werbung_klick">Klick auf Cover zum Weiterlesen</span></span></div>
Mehr über Harald Kittner erfahren
Das könnte auch interessant sein
Buchinfos
ISBN Druckausgabe: 9783956672538
ISBN eBook: 9783956672545
Status: erschienen
Seitenzahl Druckausgabe: 480
Format: Buch: Softcover
Buch im Verlagsshop kaufen
Buch in der Lieblingsbuchhandlung kaufen
Buch bei Amazon kaufen
Genre(s): Thriller
Veranstaltungshinweise
Mitwirkende
Lektorat: Sabrina LimCoverdesign: Attila Hirth

Kommentare



Kommentar schreiben


Alle Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail:


Wiederholung E-Mail:


Anzuzeigender Name:



Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar:



*Bitte in Buchstaben angeben.

Kommentar absenden